Weihnachtssoirée zweier Blechbläser und eines Rezitators

Musik & Konzerte
Freitag, 21. Dezember 2018
20:00 - 23:00 Uhr
Fürstenfeld
Grabherhaus, Übersbachgasse 13
Veranstalter: Stefan Weiß
Telefon: 066488507076

LaWuTrio (Alfred Lang [Trompete] / Christoph Wundrak [Tuba, Euphonium] / Jörg Klauber [Rezitation]) … … lädt herzlich ein zu einem hochdeutsch-mundartlichen Potpourri aus traditioneller und experimenteller Weihnachtsliteratur im virtuosen Zusammenspiel mit jazzig-groovenden Eigen-Arrangements weltberühmter Weihnachtsmelodien! Der Bogen dieses humorvollen wie auch gesellschaftskritischen „Weihnachtskometen“ erstreckt sich dabei von literarischen Klassikern wie Erich Kästner und Joachim Ringelnatz, Vertretern der klassischen Moderne wie Ernst Jandl, H. C. Artmann und Erich Fried bis hin zu aktiven zeitgenössischen Autorinnen und Autoren wie Gerhard Rühm, Jutta Richter, Renato F. Cardoso, Michael Haas, Erwin Klauber und Ror Wolf. Abendkassa 18 € Info: Stefan Weiß 0664 88507076

LaWuTrio (Kurzbiografien):

 

Alfred Lang

Geboren 1968. Studium Trompete (Klassik & Jazz) an der Musikhochschule Graz; intensive Auseinandersetzung mit neuer Musik, freier Improvisation, Komposition, Balkanmusik, Rock’n’Roll, New Age, Drum’n’Bass. Arrangeur und Leiter der Bigband Kulmination; spielt mit Full Supa Band, LaWuZwio mit Christoph Wundrak (u.a. Literatur von und mit Reinhard P. Gruber), GLOW; instrumentale Projekte mit Armin Pokorn, Dieter Glawischnig, Ewald Oberleitner, Otto Lechner, Klaus Trabitsch, Sandy Lopicic Orkestar, Big Band Weiz u.v.a.; Literatur- und Musikprogramme 2013/14/16 mit Armin Pokorn & Jörg Klauber. Alfred Lang lebt bei Kaindorf nächst Hartberg.

 

Christoph Wundrak

Geboren 1958. 1982–1990 Diplomstudium Trompete (Klassik & Jazz) an der Musikhochschule Graz; 1990 Gründer des laufenden Blechbläser-Projekts „Smart Metal Hornets“; Erweiterung des instrumentalen Spektrums um das „tiefe Blech“ des Baritonhorns (Euphoniums) und der Tuba; ab 1992 Projekte mit Berndt Luef (Mirror–Quintett/Septett); Auftragskompositionen und -arrangements für verschiedene Bläser-Ensembles sowie Engagements bei Kabarett- und Theaterproduktionen im In- und Ausland: Die Blauen Engel (Irene S., Leo Lukas, Simon Pichler …), Irene-S.-Quintett, Leo Lukas; seit 2009 LaWuZwio mit Alfred Lang (u.a. Literatur von und mit Reinhard P. Gruber); Smart Metal Hornets & Bernd Sracnik; 2006 Gründungsmitglied von Charlie & Die Kaischlabuam (steir. Dialektblues); seit 2012 aktiv im Styrian Improvisers Orchestra (STIO) und im Verein für Neue Musik (V:NM); seit 2003 auch Musikpädagoge am Grazer IVI. Christoph Wundrak lebt in St. Marein bei Graz.

 

Jörg Klauber

Geboren 1959. Ausbildung/Studium: Grafikdesign, Fotografie, Malerei und Bühnenbild; archäologischer Zeichner und Fotograf (München); längere Aufenthalte in Istanbul und Berlin; freiberuflicher Bild- und Textgestalter seit unzähligen Jahren; diverse Fotoprojekte: Reise- und Sachbücher für den Falter-Buchverlag, Beiträge in „Der Standard“ (Wien), Leica-Photoblätter, Visa-Magazin; Bildbände für Leykam, Steirische Verlagsgesellschaft, Styria (Graz), Edition Gutenberg (Wr. Neustadt); Art Direction, Grafikdesign & Text-Lektorate für naturwissenschaftliche Schriftenreihen i. A. österreichischer Nationalparkverwaltungen; Corporate Design für Print und Web. 2013 Gründung der bibliophilen, genreübergreifenden Sonderreihe Edition JotKa; Literatur- und Musikprogramme 2013/14/16 mit Armin Pokorn & Alfred Lang. Jörg Klauber lebt in St. Ruprecht/Raab bei Gleisdorf nächst Graz.