Der Grazer Autor liest aus seinem Thriller „Stein“

Events & Treffpunkte
Donnerstag, 18. Oktober 2018
19:00 Uhr
Fürstenfeld
Buchhandlung Buchner, Hauptstrasse 13
Veranstalter: Buchhandlung Buchner
Telefon: 03382 52461

Der Grazer Reinhard Kleindl veröffentlicht am 17. September 2018 den Thriller „Stein“ beim deutschen Goldmann-Verlag. In Fürstenfeld präsentiert er sein aktuelles Werk in der Buchhandlung Buchner.Die Geschichte handelt von der brutalen Entführung eines Top-Bankiers, der in einem abgelegenen Ort namens Stein vermutet wird. Kleindl erzählt sie mit Tempo und Genuss am Abgründigen. Mit Kleindl konnte nun ein weiterer Österreicher im deutschen Thriller-Markt Fuß fassen. Was macht die Österreicher so interessant? „Österreich ist ein guter Boden für Thriller“, sagt Kleindl. „Wir sind zu einer ganz besonderen Bösartigkeit fähig, versteckt hinter Höflichkeit und Charme. Das liefert die Würze für meine klassischen Thriller-Plots.“ Einer breiten Öffentlichkeit ist Kleindl vor allem als Extremsportler bekannt. Er betrieb den Trendsport „Slackline“ professionell und sorgte mit Erstbegehungen über die Victoriafälle oder an den Drei Zinnen für Furore. Ein „Outdoor-Fanatiker“, laut Eigendefinition, mit einem ungewöhnlichen Lebensstil und einem Faible für Hochspannung.