Ein Weg zur Gesundheit von Körper und Seele

Politik, Vortrag & Information
Freitag, 01. Februar 2019
19:00 - 20:30 Uhr
Fürstenfeld
JUFA Hotel, Burgenlandstraße 15
Veranstalter: Bruno Gröning-Kreis für natürliche Lebenshilfe Österreich
Telefon: 0664 322 39 79

„Ich bin gesund geworden und es hat mich keinen einzigen Cent gekostet.“ So oder ähnlich könnten sich Menschen im Bruno Gröning-Freundeskreis äußern, die durch Aufnahme der universellen Kraft gesund geworden sind. Bruno Gröning nannte diese Kraft Heilstrom oder göttliche Kraft. Im Vortrag wird erläutert, wie der Einzelne die Kraft aufnehmen kann. Menschen die auf diesem Weg gesund worden sind berichten. Der Vortrag erfolgt unentgeltlich. Der Freundeskreis finanziert sich aus freiwilligen Spenden. Bruno Gröning selbst war ein einfacher, bescheidener Mann, der sein Wissen intuitiv erfasste. Seine Worte, durch die viele tausende Menschen bereits die Heilung erlebten, sind genauso einfach wie tiefgreifend. Mit einfachen Worten war er in der Lage die natürlichen Gesetzmäßigkeiten der Heilung auf dem geistigen Weg aufzuzeigen. Diese Gesetzmäßigkeiten werden im Vortrag vorgestellt, ebenso wie einzelne Heilungen, die durch das Befolgen seiner Worte und die Aufnahme des Heilstroms eingetreten sind. Innerhalb des Bruno Gröning-Freundeskreises haben sich zahlreiche Ärzte, Psychologen und andere Heilberufler in der Medizinisch-Wissenschaftlichen-Fachgruppe (MWF) zusammengeschlossen, um die Heilungen zu prüfen und zu dokumentieren. Darunter auch Heilungen von langjährigen, organischen Krankheiten, ebenso wie Ängste, Depressionen, Allergien bis hin zu Alkohol- und Drogensucht. Wie sagte Bruno Gröning: „Seien Sie nicht leichtgläubig, überzeugen Sie sich selbst“