Musik & Konzerte
Dienstag, 08. November 2022
19:30 Uhr
Fürstenfeld
Stadthalle Fürstenfeld, Wallstraße 26
Veranstalter: Kulturreferat & Musikschule Fürstenfeld
Telefon: 03382 52316

Der Cellist und Komponist Jörg Ulrich Krah ist regelmäßig zu Gast auf internationalen Festivals wie dem Edinburgh Festival, der Styriarte oder Wien modern sowie an Häusern wie dem Sydney Opera House oder dem Grand Theatre Luxembourg. Sein Repertoire reicht von historischer Aufführungspraxis bis zu zeitgenössischer Musik und Crossover. Regelmäßig arbeitet er mit Künstlern wie Jordi Savall oder Martin Haselböck zusammen. Für seine Arbeit wurde er mit Preisen beim Linzer Podium, dem Solistenwettbewerb Musica Antiqua Brugge, sowie mit dem Theodor-Körner-Preis 2011 ausgezeichnet. Der Pianist Bernhard Parz lehrt seit 2009 er an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Als Solist und Kammermusiker gastiert er u. a. in der Tonhalle Zürich und in Japan. Er ist Preisträger verschiedener Wettbewerbe wie des Johannes Brahms Wettbewerbs und Träger des Titels „Bösendorfer-Artist“. Seit vielen Jahren bilden die beiden Musiker ein Duo, das weltweit gastiert. Ihre Einspielung sämtlicher Violoncellosonaten Ludwig van Beethovens mit drei musikalischen Kommentaren von Georg Katzer erhielt höchstes Lob der Fachpresse: Die Wiener Zeitung spricht von einer „prächtigen Neueinspielung… wie aus einem Guss“, die Le Monde von „atemberaubend“ und „hypnotisierend“.