Vernissage Pia Pivec

Bühne & Ausstellungen
Freitag, 28. Februar 2020 - Sonntag, 15. März 2020
19:00 Uhr
Fürstenfeld
Galerie im alten Rathaus, Bismarckstraße 8
Veranstalter: Kulturreferat
Telefon: 0664/2455578

Die junge Künstlerin Pia Pivec eröffnet unter dem Titel „Das Fassaden-Mädchen auf Reisen“ das Ausstellungs-Jahr 2020 mit einer besonderen Werkschau in der Fürstenfelder "Galerie im Alten Rathaus". Pia Pivec ist eine junge Kreative aus Graz. Die in Slowenien geborene Grazerin absolvierte die Ortweinschule für Produktdesign und Präsentation sowie das Studium „Informationsdesign“ der FH Joanneum, das sie 2018 mit dem „Master of Communication Design“ abschloss. Im Zuge ihrer Design-Ausbildungen fand sie den Zugang zur visuellen Interpretation ihrer Wahrnehmung von architektonischen Umgebungen.

Im Jahr 2016 begann sie, Architektur zu fotografieren und aus den Fotografien digitale Architektur-Collagen zu kreieren. Im Zentrum dieser Arbeit steht diesmal die Fassaden-Architektur aus Valencia, Opatija, Wien und Graz. Ihre Kompositionen sind auf www.piapivec.com und auf Instagram unter dem Account „piapi.a“ zu finden.

Die Ausstellung ist täglich bis Sonntag, 15. März, 10-12 Uhr und 17-19 Uhr, bei freiem Eintritt geöffnet.