schwadroniert und liest Vorweihnachtliches

Bühne & Ausstellungen
Donnerstag, 09. November 2017
19:30 Uhr
Fürstenfeld
Grabher-Haus, Übersbachgasse 13
Veranstalter: Markus Jahn events
Telefon: 0664/8419009

Musik: PFLEGER, PFLEGER & GOBER "Alle Jahre immer wieder"

Joesi Prokopetz schwadroniert nicht nur. Er bringt auch ein zusätzliches Weihnachtsprogramm mit nach Fürstenfeld:

Die lustigsten, bösesten, unheiligsten, zynischsten, satirischten, irrsten und ausgezucktesten, mit einem Wort - die schönsten - Weihnachtsgeschichten trägt Prokopetz, der Altmeister feinsinnigen Humors und spitzer Wiener Zunge, als zusätzliche Beigabe in szenischer Lesung vor. Da bleibt kein Auge trocken, kein Herz betrübt und keine Seele unerlöst.

Der Kabarettist, Buchautor, Darsteller und Texter ist ein Tausendsassa und hat zusammen mit Wolfgang Ambros den Austropop erfunden. Der Ex-Fernsehmoderator schuf 1990 die Kabarett-Figur Rädl und betrat damit die Kleinkunstbühnen. Rädl wurde zur Kultfigur und Prokopetz erhielt 2009 den Salzburger Stier. Als Solokabarettist gilt er als fabelhafter Geschichtenerzähler, der den Altag und seine hinterhältigen Überraschungen sehr pointiert kommentiert.

Musikalisch unterstützt wir er dabei von PFLEGER, PFLEGER & GOBER:

Der Mastermind der Gruppe "OPUS" Ewald Pfleger hat nicht nur den Mega-Welthit "Live is Life" erfunden. Er gilt

als der erfolgreichste, österreichische Komponist der letzten 50 Jahre und präsentiert mit Sohn Paul und mit dem

Gubal-spielenden Klangmagier Kurt Gober, ebenfalls ein erfolgreicher Bekannter des Austro-Pop, neue Songs

aus seiner 2. Solo-CD. Dabei darf der gemeinsam mit Gober geschaffene GUBAL-Song "My Ordinary Life" nicht fehlen.

Was die 3 einstigen Austro-Popper & Songs-Erfinder ansonsten noch vereint und zu einem gemeinsamen Projekt, das zum ersten Male in Fürstenfeld aufgeführt wird,

zusammengeschweißt hat:

ein Mega-Welthit (Life is life/Pfleger), ein "Europa Number-One" Hit (Codo/Prokopetz) und weitere 4 Platz-1 Hits in Österreich (Sind sie Singel & Da Hofa /Prokopetz; Motorboot & Es war nix/Gober).